Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholterin entdeckt gestohlenen Schmuck im Schaufenster

Montag, 13. Februar 2017 - 14:26 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Eine Bocholterin hat am Freitag gestohlenen Schmuck im Schaufenster eines Schmuckgeschäfts in Bocholt entdeckt. Die Ringe und Ketten waren bei einem Einbruch im vergangenen Oktober gestohlen worden. Laut Polizei wurde ein Strafverfahren wegen Hehlerei gegen den Geschäftsbetreiber eingeleitet.

Foto: Sven Betz

Anzeige

Wie die Polizei berichtet, hatte die Bocholterin zufällig einen Blick in die Auslage des Schmuckgeschäfts geworfen, als sie dort ihren eigenen Schmuck entdeckte. Unbekannte hatten Ringe und Ketten der Bocholterin bei einem Wohnungseinbruch am 14. Oktober 2016 gestohlen.

Gegen den 54-jährigen Geschäftsbetreiber wurde ein Strafverfahren wegen Hehlerei eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige