Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

"Burger Nerds" eröffnen Restaurant am Samstag

Freitag, 10. Februar 2017 - 15:53 Uhr

von BBV

Bocholt - Zwei Monate später als geplant eröffnen Christos Zacharis (27) und Raban Kiwitt (29) - alias die "Burger Nerds" - am Samstag ihr Gourmetburger-Restaurant in der ehemaligen Schlecker-Filiale an der Ravardistraße.

Foto: Sven Betz

Christos Zacharis (links) und Raban Kiwitt bieten in ihrer "Burger Nerds"-Filiale verschiedene Hamburger und Beilagen an.

Anzeige

Eigentlich war der Termin für Mitte Dezember angesetzt. Die Umbaumaßnahmen hätten aber länger gedauert als geplant, sagt Zacharis.

"Wir haben ein Ladenlokal zu einer Gastronomie umgebaut." Einen sechsstelligen Betrag, so Schätzt Zacharis, hätten die beiden Dinslakener inzwischen in den neuen Standort investiert.

Bevor sie sich für den Standort Bocholt entschieden haben, haben die "Burger Nerds" selbst einen Abend auf der Ravardistraße verbracht. "Da ist echt viel los", sagt Zacharis. "Bocholt ist echt sympathisch." Es ist ihr drittes Restaurant. Sie haben bereits Filialen in Duisburg-Walsum und Wesel. Der Standort Bocholt soll aber nicht der letzte sein: "Wir wollen in diesem Jahr auf jeden Fall noch eine Filiale eröffnen." Ihre "Burger Nerds"-Restaurants entstehen am Niederrhein und Umgebung. "Wir wollten in der Region bleiben, die wir kennen", sagt Zacharis.

Bis zu acht Standardburger haben die Dinslakener auf ihrer Karte. Darunter auch einen vegetarischen und einen veganen Burger. Dazu gibt es einen Aktionsburger, der alle zwei Wochen wechselt. "Es ist alles dabei", sagt Zacharis.

Autorin: Christina Schreur


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige