Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Politiker diskutieren auf dem BBV-Podium über Kubaai und Nordring

Mittwoch, 21. Mai 2014 - 17:08 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Vier Tage vor der Kommunalwahl haben die 200 Zuhörer am Mittwochabend im Euregiogymnasium noch Entscheidungshilfen für Sonntag bekommen. Themen der BBV-Podiumsdiskussion waren unter anderem Kubaai und der Nordring.

Foto: BBV

Acht Vertreter der Pareteien und wählergemeinschaften stellen sich den Fragen der BBV-Redakteure. Foto: Sven Betz

Anzeige

Die acht Politiker Bärbel Sauer (Soziale Liste), Michael Lemke (Grüne), Peter Wiegel (SPD), Maria Sonders (Linke), Norbert Bastians (FDP), Herbert Panofen (CDU), Dieter Hübers (Stadtpartei) und Franz-Josef Tenbensel (AfD) legten die Positionen ihrer Parteien zu lokalen Themen dar.

Video

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl in Bocholt

Es ging unter anderem um das Großprojekt "Kubaai", den Nordring und die Zukunft des Brauhauses. Moderiert wurde der Abend von den BBV-Redakteuren Volker Morgenbrod und Ludwig van der Linde. Ein ausführlicher Bericht folgt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige