Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

True-Metal-Band "Wizard" veröffentlicht siebtes Album

Freitag, 19. Mai 2017 - 16:09 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - "Fallen Kings" heißt die neue Wizard-CD, die am Freitag, 16. Juni, veröffentlicht wird. Es ist das elfte Album der erfolgreichen Metal-Band, deren Mitglieder aus Bocholt und Rhede kommen. "Normalerweise bringen wir alle zwei Jahre eine CD heraus, jetzt aber hat es vier Jahre gedauert, was auch daran gelegen hat, dass es einen Wechsel am Bass gegeben hat", sagt Sören van Heek, genannt "Snoppy".

Foto: © sinneswerk.com

Wizard , das sind Dano Boland, Michael Maaß, Sven D‘Anna, Sören van Heek und Arndt Ratering (von links).

Anzeige

Nachdem Volker Leson die Band verlassen hat, übernahm der 42-jährige Bocholter Arndt Ratering den Tieftöner. "Arndt musste erst einmal eingearbeitet werden, deshalb hat es diesmal mit der CD etwas länger gedauert", sagt van Heek. Der 45-jährige Schlagzeuger hat die Band vor 28 Jahren gegründet.

"Fallen Kings" ist kein Konzeptalbum. Es besteht aus einem Dutzend Metal-Songs, die größtenteils vom Gitarristen der Band, Dano Boland, geschrieben und dann von der gesamten Band weiter entwickelt wurden. "Oft steht zunächst eine Melodie im Raum, deren Begleitung im Probenraum zunächst auf der Gitarre umgesetzt wird. Nach und nach entsteht so ein Song für die gesamte Band, der, wenn er fertig ist, im kleinen Wizard-Studio bei Sven im Keller eingespielt wird", sagt van Heek.

Ihre musikalische Arbeit gehen die Metaller, die alle einen festen Job, Familie und Kinder haben, möglichst entspannt und professionell an. "Wir kennen uns alle seit rund 30 Jahren, sind miteinander befreundet. Das ist wohl auch einer der Gründe, warum Wizard so lange schon zusammen ist", sagt van Heek. Sein Lieblingsstück auf der neuen CD ist der Titel "Frozen Blood". Sein Bandkollege Arndt Ratering dagegen bevorzugt den von ihm selbst geschriebenen Song "We are ready for Metal".

Stilistisch geht es auf dem neuen Album um True-Metal. Die CD wurde von Achim Köhler abgemischt, der sich durch seine Arbeit mit bekannten deutschen Power-Metal-Bands in der Metal-Szene bereits einen Namen gemacht hat. "Wir sind schon ein bisschen stolz darauf, dass wir Achim für unser neues Album gewinnen konnten", sagt van Heek.

Zurzeit bereitet sich die Band auf die Live-Präsentation ihres neuen Albums vor. Premiere ist am 1. Juli in Siegen. Anschließend stehen weitere Konzerte in Deutschland und den Niederlanden, aber auch in Spanien, auf Malta und in Südamerika an. "Noch steht der Tourplan nicht, aber wir arbeiten daran", sagt van Heek.

Auf Tour werden Wizard nicht nur die neuen Stücke spielen, sondern auch älteres Material. "Das wollen die Fans hören. Und uns macht es immer noch großen Spaß, die alten Songs zu spielen, bei denen das Publikum mitsingt und Party feiert", sagt van Heek.

Autogrammstunde mit Wizard

Zur Veröffentlichung ihrer neuen CD "Fallen Kings" kommen Wizard am Samstag, 24. Juni, zu Hanna Music, Crispinusplatz 8. Von 16 bis 18 Uhr gibt die Band dort Autogramme und steht für Gespräche rund um das Thema Heavy Metal zur Verfügung. Außerdem wird das neue Album vorgestellt und auch eine Verlosung ist geplant. Zudem gibt es die neuen Shirts mit dem neuen Album-Cover, Autogrammkarten und einige Überraschungen, heißt es in der Einladung. Der Eintritt zum "Meet and Greet" ist frei.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige