Werbung
nrw
Parteien
14.02.2017

Maritim-Hotelkette will AfD keine Räume mehr anbieten

Bad Salzuflen (dpa/lnw) - Die Maritim Hotelkette will der AfD künftig keine Tagungsräume mehr zur Verfügung stellen. Die massiven Proteste gegen den bevorstehenden Bundesparteitag der rechtspopulistischen Partei im Kölner Maritim Hotel hätten das Unternehmen veranlasst, «sich deutlich von der aktuellen politischen Ausrichtung und Gesinnung der AfD zu distanzieren», teilte die Hotelkette in einer Stellungnahme am Dienstag mit. «Deshalb werden die Maritim Hotels gegenwärtig keine weiteren Räumlichkeiten an die AfD vergeben.»

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Werbung

Tickets

Tickets

Stöbern Sie im BBV Ticketportal und kaufen Sie Ihre Tickets direkt online.

facebook

twitter

Hamminkeln

Täter stiehlt Schlüssel
22.02.2017

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.