Werbung
nrw
Prozesse
19.05.2017

Sportplatz-Schläger von Jülich zu Haftstrafen verurteilt

Aachen (dpa/lnw) - Ein halbes Jahr nach einem Überfall auf ein Fußballspiel, bei dem Spieler und Zuschauer in Jülich bei Aachen zusammengeprügelt wurden, sind sieben Täter zu Haftstrafen verurteilt worden. Drei Angeklagte erhielten wegen gefährlicher Körperverletzung Haftstrafen von bis zu drei Jahren und drei Monaten. Bei vier weiteren Angeklagten wurden die Haftstrafen zur Bewährung ausgesetzt. Ein Angeklagter wurde von den Richtern freigesprochen. Das Landgericht Aachen verkündete die Urteile am Freitag.

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Werbung

Tickets

Tickets

Stöbern Sie im BBV Ticketportal und kaufen Sie Ihre Tickets direkt online.

facebook

twitter

Rhede

Gesamte Frühjahrskollektion gestohlen
22.05.2017

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.