Werbung
Bocholt
Polizei warnt vor angeblichen Microsoft-Mitarbeitern
17.04.2017

21-jährige Bocholterin wird Opfer von Betrügern

Bocholt - Auf die Masche von Betrügern, die sich per Telefon als Microsoft-Mitarbeiter ausgaben, ist am Karsamstag eine 21-jährige Bocholterin hereingefallen. Nach Angaben der Polizei überwies die Frau mehrere Hundert Euro an die Täter.

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Werbung

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.

Werbung

Auszeit 2017

Abo bestellen