Werbung
Bocholt
Kubaai-Projekit
03.10.2014

Ibena-Gelände ist zum Teil verseucht

Bocholt – Für sechs Millionen Euro kaufte die Stadt das Ibena-Gelände als ein „Schlüsselgrundstück“ für das Kubaai-Projekt. Ein bislang wenig bekanntes Umweltgutachten belegt, dass der Boden zum Teil hoch belastet ist.

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Werbung

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.

Werbung

Auszeit 2016

Abo bestellen