Werbung
Bocholt
Nach Einbrüchen in Bocholter und Anholter Tankstelle
26.10.2016

Tankstellen-Dieb wird zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt

Bocholt/Isselburg-Anholt - Die Strafe des 23-jährigen Angeklagten fiel milde aus – zumindest im Vergleich zu der Forderung der Staatsanwältin. Der Duisburger war 2015 mehrfach in eine Bocholter und eine Anholter Tankstelle eingebrochen, um dort Zigarettenstangen im Wert von mehreren Tausend Euro zu stehlen. Das Gericht verurteilte ihn jetzt zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren.

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Werbung

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.

Werbung

Auszeit 2017

Abo bestellen