Isselburg
Isselburgs Kläranlage wird modernisiert
16.07.2012

Meterhohe Filter für das neue Klärwerk

Isselburg – Als der erste Lkw zwischen Faulturm und Klärbecken hält, sieht die Fracht noch gar nicht so eindrucksvoll aus. Wenige Minuten später ändert sich das: Die vielen Fachleute neben dem stehenden, sechs Meter hohen Edelstahlbauwerk wirken plötzlich sehr, sehr klein. Sechs mächtige Filter werden mithilfe eines Krans in der Isselburger Kläranlage aufgestellt.

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Heute im BBV-tv

Werbung

Fotos

Adventsmarkt im Textilwerk
Bocholt • 19 Fotos

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.

Werbung

Auszeit 2014

Abo bestellen