Werbung
Rhede
Warnungen für Hundehalter aufgehängt
20.03.2017

Hund stirbt in Rhede an vergiftetem Köder

Rhede - Erneut sorgen sich Hundehalter in Rhede um ihre Tiere. Am vergangenen Donnerstag starb die 18 Monate alte Hündin Betty, nachdem sie bei einem Spaziergang vermutlich einen vergifteten Köder gefressen hatte. Davon geht die Polizei nach derzeitigem Stand aus.

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie sind bereits BBV-Abonnent und möchten zusätzlich die Vorteile von BBV-digital nutzen? Dann rufen Sie uns an unter: 02871/284-0.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um weitere Angebote des BBV-net nutzen zu können.
Werbung

BBV-net als App

Werbung

Fotos

Notdienste

Alle wichtigen Informationen und Telefonnummern auf einen Blick.

Werbung

Auszeit 2017

Abo bestellen