Busreisen

Potsdam mit Havel in Flammen

3 Tage: 16. bis 18. September 2022

Dienstag, 4. Januar 2022 - 15:05 Uhr

von BBV Leserreisen

Der Zauber von Potsdam ist legendär. Die Schlösser und Gärten sind weltberühmt. Trotzdem hat sich das Städtchen an der Havel seinen ländlichen Charme bewahrt.

© Shutterstock

Durch die günstige Lage Ihres Hotels können Sie schon direkt nach Ihrer Anreise einen ersten Rundgang durch das Holländische Viertel unternehmen. ­Bummeln Sie durch die Innenstadt und vorbei am ­Nauener Tor.

Havel in Flammen

Am zweiten Tag entdecken Sie während einer Stadtrundfahrt unter dem Motto „Preußens Glanz & Gloria“ die Hauptstadt Brandenburgs. Neben dem weltberühmten Schloss Sanssouci und der dazugehörigen Parklandschaft lernen Sie auch die Potsdamer Altstadt näher kennen. Am Nachmittag können Sie selber noch einmal durch Potsdam bummeln.

Am Abend nehmen Sie teil am großen ­Schiffskorso­ „Havel in Flammen“. Zahlreiche Fahrgastschiffe der Berliner und Potsdamer Reedereien versammeln sich zum großen Schiffsreigen. Genießen Sie auf dem Schiff bei einem 3-Gang-Menü und Livemusik das tolle ­Spektakel. Krönender Abschluss bildet ein gewaltiges Höhenfeuerwerk auf dem Großen Wannsee!

Feuerwerk auf dem Wannsee

Am dritten und letzten Tag genießen Sie nach dem großartigen Erlebnis ein ausgiebiges Frühstück und starten anschließend zu Ihrer Rückfahrt nach Bocholt.

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Reisebus
· 2x Ü/F im 4* NH Hotel Potsdam
· Stadtrundfahrt „Preußens Glanz & Gloria“
· Schifffahrt „Havel in Flammen“ inklusive Livemusik, Feuerwerk, ­3-Gang-Menü, Getränke
· Ihr BBV digital lesen
· BBV-Reisebegleitung

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer: 339,- Euro
Einzelzimmer-Zuschlag: 95,- Euro

Veranstalter: LMS Reisen | Reken