Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Busreisen

Schweizer Bahn & Berge

23. bis 28. Juni 2018

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 00:20 Uhr

von BBV Leserreisen

Unvergleichliches Reise-Erlebnis

Sie fahren ab Bocholt am frühen Morgen im modernen Reisebus in Richtung Süden und beziehen Ihre Zimmer. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kurze Busfahrt nach Chur. Hier startet Ihre herrliche Bahnreise auf den Spuren des Glacier-Express: Durch das spektakuläre Rheintal (mit der Höllen-Schlucht als Höhepunkt) folgt der Schienenverlauf dem Lauf des Flusses. Genießen Sie das einmalige Alpenpanorama bis zur Anfahrt nach Andermatt, wo Ihre Fahrt auf rund 1500 m Höhe endet. Weiter geht es per Bus zum herrlichen Vierwaldstättersee. Ein weiterer Höhepunkt der Reise: Ihre entspannte Schifffahrt von Flüelen nach Brunnen, entlang geschichtsträchtiger Orte (Schillers „Wilhelm Tell“...!) in den Kantonen Schwyz und Uri.

Anzeige


Lago Maggiore

Heute unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt zum Lago Maggiore - von der höchsten Stadt der Alpen zum tiefsten Punkt der Schweiz… Aus dem 1560 Meter über Meer liegenden Davos fahren wir heute durch die Viamala-Schlucht und den 6 km langen San Bernardino-Tunnel in die herrliche Sonnenstube der Schweiz, den „italienischen“ Kanton Tessin, bis nach Ascona. Eine ca. einstündige Schifffahrt auf dem Lago Maggiore von Ascona bis Locarno – nur noch auf 193 m Meereshöhe – zeigt uns auf großartige Weise die Vielfalt und Schönheit der südlichen Schweiz. Auf einem Spaziergang durch die Altstadt mit der berühmten Piazza Grande, den verwinkelten Gassen und dem italienisch anmutenden Marktleben in den Arkaden wird Italien erlebbar.


Bernina-Express

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Fahrt über den imposanten Julier-Pass nach St. Moritz, der Luxusstadt in den Alpen. Aufenthalt zum Bummeln. Weiterfahrt über den Bernina-Pass durchs schöne Puschlav entlang des Lago di Poschiavo in die italienischen Südalpen, nach Tirano. Am Nachmittag startet der Bernina-Express zu einer Alpenfahrt der Superlative mit hinreißenden Naturschauspielen. Bei der ca. 135-minütigen atemberaubenden Fahrt über den Berninapass‚„klettert“ die Bahn bis auf 2.253 m. Ab Pontresina beginnt die Busrückreise über den Flüelapass nach Davos. Genießen Sie auch einen freien Tag im schönen Davos zum Bummeln und Entspannen... Sie können kostenlos die Davoser Bergbahnen und die Rhätische Bahn bis/ab Klosters nutzen...! Mit unvergesslichen Eindrücken müssen wir nach dem Frühstück die Heimreise antreten. Am Abend erreichen Sie dann wieder Bocholt.

Unsere Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Bocholt

5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel der „Davos Quality Group“

5x Abendessen (3-Gang-Menü)

1x Fahrt mit Matterhorn-Gotthard-Bahn auf originaler Glacier-Express-Strecke (2. Klasse)

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee und auf dem Lago Maggiore

1x Fahrt im Panoramawagen des original Bernina-Express‘ (2. Klasse)

Qualifizierte, örtliche Reiseleitung am 2., 3. und 4. Reisetag

Nutzung der Davos-Card

Insolvenzversicherung

BBV-Reisebegleitung

Reiseveranstalter: Weilke Touristik, Greven

Preis pro Person im Einzelzimmer: 899,-Euro

EZ-Zuschlag: 143,- Euro

▼ Anmeldeformular zum herunterladen

Anzeige