Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Flugreisen

Namibia

14 Tage | 13. bis 26.11.2020

Dienstag, 5. November 2019 - 13:59 Uhr

von BBV Leserreisen

So manches scheint Ihnen in Namibia vertraut: „Guten Tag“, die Schwarzwälder Kirschtorte oder das Bier nach deutschem Reinheitsgebot. Doch Namibia ist spannend und fremd: Das ­Gebrüll einer jagenden Löwin in der Nacht, die unbekannten ­Geräusche der Natur, die faszinierende Kultur der Damara. Freuen Sie sich auf grandiose Landschaften zwischen ­Wüste­ und Meer und die herzliche Gastfreundschaft der Menschen!

© EcoView - Fotolia

Namib-Wüste

Erleben Sie die Faszination ­Afrika auf dieser Rundreise! Wir fahren mit Ihnen in die Namib ­Wüste,­ einer der ältesten Wüsten der Erde. Sie erstreckt sich lang und schmal über 1900 km. Zwei ganzjährig wasserführende ­Flüsse durchschneiden die Namib und bilden gleichzeitig die Nord- und die Südgrenze Namibias. Zurück in der Lodge ist der ­Anblick zum Sundowner atemberaubend!

Sie werden vor Sonnenaufgang in den Namib-Naukluft-Nationalpark auf den gigantischen Dünen am Sossusvlei (UNESCO-Weltkulturerbe) fahren und dort unterm Kameldornbaum frühstücken.

Swakopmund

Die Küstenstadt Swakopmund ist bekannt für weitläufige Alleen und koloniale Architektur. Sie wurde 1892 als Haupthafen für Deutsch-Südwestafrika gegründet und ist heute ein Badeort. Die Mischung aus deutschen und namibischen Einflüssen, Abenteuermöglichkeiten, entspannter Atmosphäre und kühler Meeresbrise machen es zu einem beliebten Ziel in Namibia. Sie haben die Möglichkeit, an einer Living Desert Tour (fakultativ) teilzunehmen.

Besonders ist auch die Besichtigung von Twyfelfontein, einer der größten Ansammlungen von Felszeichnungen in ­Afrika.­ Das Lebende Museum der ­Damara informiert zudem über die „Ureinwohner“ Namibias und ihre jahrhundertealte Kultur, einer Mischung aus Jäger- und Sammlerkultur bzw. der Viehzucht von Rindern, Ziegen und Schafen.

Etoscha-Nationalpark

Ein Besuch im Etoscha-Nationalpark im Nordwesten Namibias darf natürlich auch nicht fehlen. Hier können Sie einer Vielzahl von Wildtieren begegnen: Löwe, Giraffe, Elefant, weißes und schwarzes Nashorn und vielen Tieren mehr.

Am letzten Tag Ihrer Reise, nach erlebnisreichen 14 ­Tagen, ­machen Sie sich morgens nach dem Frühstück auf die ­Heimreise.

Unsere Leistungen

· Transfer von BOH und Flug ab Düsseldorf und zurück

· 11x Übernachtung mit Frühstück in Hotel/Logdes

· 7x Mittagessen/Lunchpakete (3., 5., 8.-12. Tag)

· 11x Abendessen

· Sundownerfahrt – Desert Hill Lodge

· Ausflug Sossusvlei

· Ausflug Welwitschia & Mondlandschaft

· Ausflug Twyfelfontein & Orgelpfeifen

· Besuch des Lebenden Museums der Damara

· Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung

· Insolvenzversicherung

· BBV-Reisebegleitung

Fakultativ buchbar:

· Living Desert Tour, Swakopmund 65,- € p.p.

· Halbtagespirsch in offenen Fahrzeugen70,- € p.p.

Veranstalter: Mondial Tours MT SA | CH-Locarno

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 3.890,- Euro

EZ-Zuschlag: ab 295,- Euro