Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreuzfahrten

Mit Rad und Schiff durch Zeeland

8 Tage | 07. bis 14.09.2019

Donnerstag, 25. Oktober 2018 - 16:23 Uhr

von BBV Leserreisen

...und das Meer ist immer in der Nähe

Sie reisen mit dem Bus mit Radanhänger von Bocholt nach Rotterdam. Vor der Einschiffung haben Sie noch Zeit die großartige Markthalle zu besuchen. Dann fährt das Schiff in die älteste Stadt Hollands, nach Dordrecht, eindrucksvoll zwischen drei großen Flüssen gelegen.

Am Morgen Schifffahrt nach Willemstad, eine kleine sehenswerte Festungsstadt aus dem 17./18. Jahrhundert. Hier startet Ihre erste Radtour.

Sie überqueren das Binnengewässer Haringvliet über den Volkerakdam und radeln durch Felder und kleine Dörfer wie Zwartsluis und Goudswaard in den beliebten Wassersportort Hellevoetsluis.


In die Provinz Zeeland

Bei schönem Wetter lohnt vor Ihrer Radtour am dritten Tag noch ein Abstecher zum Badestrand Rockanje, ein breiter, feinsandiger Strand mit herr-lichen Dünen. Dann geht es wieder über den Haringvliet und weiter durch kleine Dörfer wie Stellendam mit der Mühle Korenlust; kleine Wassersportorte wie Herkingen und über den Grevelingendam in das Muscheldorf Bruinisse. Weiter radeln Sie ins Städtchen Zierikzee, das zu den 10 schönsten niederländischen Denkmalstädten zählt. Weiterfahrt über die Zeelandbrücke nach Middelburg, die Hauptstadt von Zeeland. Ziel Ihrer nächsten Radtour ist die ehemalige Arbeitsinsel Neeltje Jans, die extra für den Bau des Sturmflutwehrs der Oosterschelde, dem beeindruckendsten Bauwerk der Deltawerke, aufgespült worden ist. Sie haben die Möglichkeit, die Schleusen nicht nur aus nächster Nähe, sondern auch von innen zu bewundern. Im Anschluss daran unternehmen Sie eine Radtour nach Veere, ein schöner Urlaubsort am Meer, wo früher reich beladene Schiffe aus Schottland anlegten. Weiter geht Ihre Schifffahrt nach Bruinisse. Sie radeln über Oude-Tonge und kleine Dörfchen wie Achthuizen zurück nach Willemstad.


Gemütliche Tage an Bord

Die heutige und letzte Radtour am Tag sieben startet in Willemstad und führt Sie zurück nach Rotterdam. Bei der Überquerung der berühmten Erasmusbrücke sehen Sie schon Ihr Schiff, das bereits auf Sie wartet. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt durch den größten Tiefwasserhafen Europas und bewundern Sie die Skyline und beeindruckende Architektur vom Wasser aus. Nach einem letzten Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und die Rückfahrt mit dem Bus nach Bocholt.

Unsere Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus mit Radanhänger ab/bis Bocholt

7 Nächte an Bord der MS Olympia in der gebuchten Kabinenkategorie

Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Rotterdam

Vollpension (Frühstücksbuffet, Lunchpaket oder Mittagssnack, Kaffee/Tee am Nachmittag,

3-Gang-Abendmenü)

Tägliche Radtourenbesprechung

Routenbuch für individuelle Touren (1 x pro Kabine)

SE-Tours-Bordreiseleitung

Insolvenzversicherung

BBV-Reisebegleitung bei Mindestteilnehmerzahl

Fakultativ buchbar:

Elektrofahrrad 165,- Euro

7-Gang-Unisexfahrrad 70,- Euro

Veranstalter: SE-Tours, Bremerhaven

Preis pro Person im Doppelzimmer: 929,-Euro

EZ-Zuschlag: auf Anfrage