Bocholt

100.000 Euro Schaden nach Brand in Lowick

Flammen vernichten offene Strohhalle / Feuerwehr mit 45 Einsatzkräften und 11 Fahrzeugen vor Ort

Donnerstag, 22. Juni 2017 - 08:57 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Rund 100.000 Euro Schaden hat am Donnerstagmorgen um 5.38 Uhr ein Feuer auf einem Bauernhof in Lowick an der Milchstraße angerichtet. Dort stand Stroh in einer rund 200 Quadratmeter großen offenen Halle, in der auch landwirtschaftliches Gerät lagert, in Flammen.

© Sven Betz

Das Dach der offenen Halle, in der das Stroh lagert, stürzt ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden