Bocholt

115.000 Euro für Projekte im Fildeken-Rosenberg

Stadt hat einen Verfügungsfonds eingerichtet

Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 16:36 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Eine Kunstaktion, ein Quartiersfest oder ein Sportwettbewerb – das alles sind Aktionen, die demnächst im Quartier Fildeken-Rosenberg gefördert werden könnten. Dafür hat die Stadt Bocholt gemeinsam mit dem Quartiersmanagement-Team einen sogenannten Verfügungsfonds eingerichtet.

© Stadt Bocholt

Am Montag, 28. Oktober, findet ein Informationsabend rund um den Verfügungsfonds statt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden