Bocholt

1163 Unterschriften gegen „überteuerte“ Rathaus-Sanierung

Viele Bocholter beteiligen sich an Online-Petition

Montag, 28. September 2020 - 14:12 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Bisher haben sich 1163 Menschen gegen die „überteuerte Sanierung“ des Bocholter Rathauses angesprochen. Der Bürgermeisterkandidat Berthold Blesenkemper (parteilos) hatte die Online-Petition vor der Bürgermeisterwahl gestartet. Blesenkemper will die Unterschriften dem neue gewählten Rat und Bürgermeister Thomas Kerkhoff nach dessen Amtsübernahme übergeben.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden