Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

13-Jähriger auf gestohlenem Rad unterwegs

Rheder auf Münsterstraße erwischt

Donnerstag, 8. November 2018 - 14:53 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Rhede - Mit einem gestohlenen Fahrrad hat die Polizei am Mittwochabend einen 13-Jährigen aus Rhede auf der Münsterstraße in Bocholt erwischt. Polizisten wollten den Jugendlichen um 17.45 Uhr kontrollieren, weil er ohne Licht unterwegs war. Als Rheder die Polizisten bemerkte, sprang er vom Fahrrad und warf es an die Seite.

Foto: Betz

„Für dieses Verhalten hatte er wenig später gegenüber den Polizisten eine wenig glaubhafte Ausrede parat“, berichtet die Polizei. Den wahren Grund konnten die Beamten schnell ermitteln. Sie stellten fest, dass die Fietse in Rhede gestohlen worden war. Die Polizisten stellten das Fahrrad sicher und leiteten Strafverfahren ein. Den 13-jährigen Rheder brachten die Polizisten zu seiner Mutter.

Ihr Kommentar zum Thema

13-Jähriger auf gestohlenem Rad unterwegs

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha