Bocholt

135.000 Euro für erneuerten Rathaus-Fahrradstand

Donnerstag, 8. Mai 2014 - 17:51 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Die Stadtverwaltung lässt derzeit den Unterstand für die Fahrräder ihrer Mitarbeiter ausbauen. Kostenpunkt: stolze 135 000 Euro. Die Politik zeigt sich zum Teil wenig begeistert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden