Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

14-Jähriger wird zusammengeschlagen und ausgeraubt

Überfall im Stadtwald

Montag, 21. Mai 2018 - 14:04 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Ein 14-jähriger Bocholter ist am Sonntagabend im Stadtwald von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Der Jugendliche musste in der Notaufnahme behandelt werden.

Foto: Betz

Der 14-Jährige fuhr gegen 22.45 Uhr mit seinem Fahrrad durch den Stadtwald, als er im Bereich des Rehgeheges von zwei Unbekannten beleidigt wurde und sie ihn aufforderten stehen zu bleiben, berichtet die Polizei. Nach Angaben des 14-Jährigen schubste ihn einer der Täter vom Fahrrad und bedrohte ihn...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige