Bocholt

14-jährige Bocholterin wird am Flughafen gestoppt

Freitag, 22. Juli 2016 - 12:55 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt/Dortmund - Die Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen am Dortmunder Flughafen ein 14-jähriges Mädchen aus Bocholt in Gewahrsam genommen. Sie wollte zu ihrer Tante in Serbien fliegen, hatte aber keine Einverständniserklärung ihrer Eltern bei sich.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden