Bocholt

15 Tage - 15 Orte: Den Hemdenern wurde die Kapelle gestohlen

Heute erinnern nur noch ein Altar aus Barlo und ein Straßenname an das Gotteshaus

Mittwoch, 4. August 2021 - 10:21 Uhr

von Stefan Prinz

Die heutige BBV-Dorfreise führt in den Bocholter Stadtteil Hemden.

© Sven Betz

Die Nachbarn des früheren Hemder Gotteshauses am Kreuzkapellenweg pflegen die Fläche und sind trotz der verschwundenen Kapelle bestens gelaunt. Jährlich findet hier immer noch gemeinsam mit Barloern und Aaltenern ein Gottesdienst statt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden