Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

16-Jähriger randaliert in Boxershorts

Freitag, 3. August 2012 - 10:46 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Ein 16-jähriger Jugendlicher hat sich in der Nacht zu Freitag heftig gegen seine Festnahme gewehrt. Nur in Boxershorts und Kapuzenshirt hüpfte er auf einer Wiese herum und schrie.

Zeugen hatten die Polizei gegen 1.30 Uhr zur Jerichostraße oberhalb des Westringtunnels gerufen, wo der 16-jährige Bocholter „wirres Zeug“ geschrieen habe. „Als die Beamten kurz darauf eintrafen, stellten sie einen jungen Mann fest, der in Boxershorts und Kapuzenshirt laut schreiend auf der Wiese h...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige