Bocholt

1600 Tablets für Schüler und Lehrer aus Bocholt sind da

Die Geräte waren im Dezember 2020 bestellt worden

Freitag, 14. Mai 2021 - 14:43 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Gute Nachrichten verkündete die Stadt jetzt im Schulausschuss: Die 1600 iPads für Schüler und Lehrer sind in der vergangenen Woche geliefert worden. Wie berichtet, hatte die Stadt als Schulträger die Tablets im vergangenen Dezember mit Mitteln aus dem Sofortausstattungsprogramm des Landes NRW für den Distanzunterricht bestellt.

© Guido Kirchner/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden