Bocholt

19-Jähriger Bocholter geschlagen und beraubt

Überfall an der Bismarkstraße

Freitag, 16. Februar 2018 - 15:17 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Ein 19-jähriger Bocholter soll am Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr an der Bismarkstraße von mehreren unbekannten Tätern zusammengeschlagen worden sein. Die Männer hätten ihm außerdem sein Handy und persönliche Dokumente gestohlen, berichtet die Polizei.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden