Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

24-Jähriger greift Rettungskräfte am Europaplatz an

Angreifer wollte Freund nach Hause bringen

Sonntag, 17. Juni 2018 - 15:43 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Rettungskräfte versuchten in der Nacht zu Sonntag gegen 2.15 Uhr eine hilflose Person am Europaplatz zu behandeln. Wie die Polizei berichtet, wurden sie dabei plötzlich von einem 24-jährigen Bocholter angegriffen. Nur mithilfe von einigen Passanten gelang es den Rettungskräften, den hilflosen Mann in den Rettungswagen zu verfrachten.

Foto: Sven Betz

Wie die Polizei berichtet, gab der 24-jährige Angreifer später gegenüber der Polizei an, ein Freund des Behandelten zu sein. Er habe laut Polizei seinen Freund selbst nach Hause bringen wollen, so seine Begründung für die Tat. Die Beamten sprachen dem Mann einen Platzverweis aus - ihn erwartet jetz...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige