Bocholt

27-Jährige fährt unter Drogeneinfluss zum Krankenhaus

500 Euro und ein Monat Fahrverbot

Donnerstag, 9. November 2017 - 11:54 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt – Eine 27-jährige Isselburgerin hat am Mittwoch ein Bußgeld und ein Fahrverbot erhalten. Sie war unter Drogeneinfluss zum Krankenhaus gefahren und hatte dort ein Hausverbot nicht befolgt, schreibt die Polizei.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden