Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

27 neue Wohnungen an der Karolingerstraße

Neubau in Bocholt soll im August 2018 fertig sein

Dienstag, 14. November 2017 - 15:18 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Vor allem ältere Bocholter werden sich noch daran erinnern, dass es an der Ecke Karolingerstraße/Kaiser-Wilhelm-Straße früher einmal eine Tankstelle gab. Das Grundstück dahinter in Richtung Friesenstraße war schlecht einzusehen, weil eine Mauer und Garagenrückwände den Blick auf eine Autowerkstatt und einen Möbelrestaurator versperrten. Von alledem ist nichts geblieben. Jetzt entsteht auf dem 2500 Quadratmeter großen Grundstück ein Haus mit insgesamt 27 Wohnungen.

Foto: Sven Betz

Expertengespräch (von links): Polier Maik Conrad, Technischer Leiter Roland Nowak, Bauunternehmer Bernd Ahold, Immobilienmakler Stefan Sonntag und Architekt Heinz Fischer blicken von der Ecke Kaiser-Wilhelm-Straße/Karolingerstraße auf den Neubau.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden