Bocholt

30 Einsätze für die Polizei am 1. Mai in Bocholt

Mittwoch, 2. Mai 2012 - 11:53 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Die Polizei ist am 1. Mai in Bocholt zu insgesamt 30 Einsätzen ausgerückt. Sie konzentrierten sich auf den Rodelberg, wo rund 1000 Menschen feierten, teilte die Polizei mit. Die Polizei sprach 28 Platzverweise aus, zehn Menschen wurden in Gewahrsam genommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden