Bocholt

300 Besucher feiern Theissens Oktoberfest am Bocholter Aasee

Erstmals findet die Veranstaltung nicht in der Fliesenhalle der Firma statt

Sonntag, 19. September 2021 - 14:11 Uhr

von Ann-Theres Langert

Bocholt - Ein Oktoberfest vor ganz besonderer Kulisse haben 300 Besucher am Wochenende feiern können. Während Theissens Oktoberfest sonst immer in der Fliesenhalle der Firma stattfand, zogen die Veranstalter mit Christoph Theißen und Philip Traber in diesem Jahr an den Aasee um.

© Ann-Theres Langert

Die Besucher hatten fest zugewiesene Tische, an denen sie die Masken abnehmen durften.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden