Bocholt

400 Schüler kommen zum Jobkompass in die Fildekenhalle

Über 20 Firmen aus der Region informieren über Ausbildung und Praktikum

Freitag, 9. März 2018 - 15:30 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Rund 400 Schüler der städtischen Gesamtschule, der Arnold-Janssen-Schule, der Hohe-Giethorst-Schule und der Melanchthon-Schule informierten sich am Freitag über die Berufswelt. Am traditionellen Jobkompass beteiligten sich in der Fildeken-Sporthalle über 20 Firmen.

© Sven Betz

Emma Punsmann, Auszubildende bei Flender (rechts), beantwortet beim Jobkompass Fragen von Schülerinnen der achten Klasse der Gesamtschule.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden