Bocholt

40,1 Grad – Neuer Hitzerekord auch in Bocholt

Wetterstation hat am Donnerstag einen neuen Höchststand gemessen

Freitag, 26. Juli 2019 - 11:27 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Hitzerekord auch in Bocholt: Die Wetterstation an der Kurfürstenstraße hat am Donnerstag den Wert von 40,1 Grad Celsius gemessen. So heiß war es seit Beginn der Messungen 1947 noch nie in der Stadt.

Am Donnerstag wurden in Bocholt 40,1 Grad Celsius gemessen – so heiß war es noch nie in der Stadt seit Aufzeichnungsbeginn 1947.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden