Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

41. Radwallfahrt für Frauen und Mädchen am 22. Mai

Pilgerinnen suchen Frieden

Dienstag, 10. April 2018 - 14:42 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Zum 41. Mal findet in diesem Jahr die Radwallfahrt für Frauen und Mädchen statt. Dieses Mal pilgern die Teilnehmerinnen am Pfingstdienstag, 22. Mai, zur Gottesmutter nach Kevelaer. Der Leitgedanke lautet: „Suche Frieden...“ Die geistliche Leitung hat Pfarrer Gregor Rolfes. Ulla Leiblich vom Organisationsteam erwartet rund 450 Teilnehmerinnen.

Foto: Theo Theissen

Bei der Radwallfahrt im vergangenen Jahr hatten die Teilnehmerinnen mit Regen und Wind zu kämpfen. In diesem Jahr hoffen sie auf besseres Wetter.

Der Pilgergottesdienst wird am Pfingstmontag, 21. Mai, veranstaltet. Beginn ist um 19 Uhr in der St.-Norbert-Kirche. Am Pfingstdienstag treffen sich die Frauen und Mädchen um 7 Uhr auf dem Kirchplatz St. Norbert. Hier fahren um 10.45 Uhr auch die Buspilgerinnen ab. Die Radfahrerinnen kommen um 9 Uh...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige