Bocholt

43-jährige Bocholterin wird schwer verletzt

Dienstag, 9. Februar 2016 - 14:41 Uhr

von Daniela Hartmann

Rees-Haldern/Bocholt - Eine 43-jährige Autofahrerin aus Bocholt hat am Dienstagmittag bei einem Unfall in Haldern schwere Verletzungen erlitten. Sie war mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden