Bocholt

545 Bocholter Jubiläumsbäume fehlen noch

800 zusätzliche Bäume bis 2022: Bislang weniger als ein Drittel geschafft

Mittwoch, 10. Februar 2021 - 15:15 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Bis zum Stadtjubiläum im Jahr 2022 will die Stadt 800 zusätzliche Bäume in Bocholt pflanzen. Doch bislang hat sie erst weniger als ein Drittel geschafft - es fehlen geeignete Standorte.

© Sven Betz

Das war der Auftakt der 800-Bäume-Aktion: Im Dezember 2019 pflanzt die Stadt drei Ungarische Eichen in Biemenhorst ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden