Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

81-jähriger Bocholter wird von Trümmerteilen getroffen

Unfall an der Baustelle am Alten Ostwall: Passant erleidet schwere Verletzungen

Dienstag, 10. Dezember 2019 - 17:27 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Bei Bauarbeiten am Alten Ostwall ist ein 81-jähriger Passant aus Bocholt am Dienstagnachmittag von herabfallenden Trümmerteilen getroffen worden. Er erlitt schwere Verletzungen. „Akute Lebensgefahr besteht nach aktuellem Stand nicht“, teilte die Polizei mit.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden