Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

85-jährige Suderwickerin lässt ihre Fahrtüchtigkeit überprüfen

Irmgard Schlütter nimmt noch einmal eine Fahrstunde

Donnerstag, 13. September 2018 - 16:25 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Imgard Schlütter fährt immer noch gerne Auto. Trotzdem hat die 85-jährige Suderwickerin, die seit 51 Jahren den Führerschein hat, jetzt noch einmal eine Fahrstunde genommen. Die hatten ihr ihre beiden Söhne geschenkt. Fahrlehrer Klaus-Dieter Burdak zieht nach der Fahrt ein positives Fazit: „Sie macht das gut.“

Foto: Daniela Hartmann

Irmgard Schlütter (85) hat jetzt noch einmal eine Fahrstunde genommen.

Dass ältere Autofahrer ihre Fahrtüchtigkeit überprüfen lassen, kommt eher selten vor, sagt Burdak. Neulich habe jedoch eine ältere Frau bei ihm Fahrstunden genommen, deren Mann vor Kurzem gestorben war. „Mein Mann hat mich nicht fahren lassen, aber jetzt will ich wieder“, habe sie dem Fahrlehrer ge...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige