Bocholt

8500 Bocholt-Gutscheine bereits verkauft

Gutscheinwert insgesamt bei 1,15 Millionen Euro

Mittwoch, 5. August 2020 - 09:29 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Die Bocholt-Gutscheine kommen gut an. Das geht aus den Zahlen hervor, die das Stadtmarketing jetzt zum Verlauf der ersten Woche erhoben hat. Demnach sind bisher über 8500 Gutscheine verkauft worden. Das entspreche laut Stadtmarketing einem Wert von 1,15 Millionen Euro. „Möglich wäre durch einen städtischen Zuschuss eine Maximal-Gutscheinsumme von 5 Millionen Euro“, sagt Ludger Dieckhues.

© Nikolaus Kellermann

Auch seien bereits einige Gutscheine eingelöst worden, das Stadtmarketing spricht von einer Summe von 250.000 Euro. „Immer mehr Händler, Gastronomen, Dienstleister, Handwerker, Solo-Selbständige beteiligen sich“, so Dieckhues. Inzwischen gebe es 159 Akzeptanzstellen für den Bocholt-Gutschein. Dieckhues: „Jeden Tag melden sich weitere interessierte Unternehmen.“

Die Verkaufsstelle für die Gutscheine in der Nordstraße 32 bleibt noch bis kommenden Samstag, 8. August, geöffnet. Montags bis freitags hat das Ladengeschäft von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 16 Uhr. Ob die Verkaufsstelle danach geöffnet bleibt, entscheide sich laut Stadtmarketing Ende der Woche.

Ihr Kommentar zum Thema

8500 Bocholt-Gutscheine bereits verkauft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha