Bocholt

Aalten und Bocholt kooperieren beim Denkmaltag

Samstag und sonntag können zahlreiche Gebäude besichtigt werden

Donnerstag, 9. September 2021 - 12:15 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - „Mein Denkmal ist dein Denkmal“ ist in diesem Jahr das Motto des Tags des offenen Denkmals. Er findet am Sonntag, 12. September statt. Erstmals gibt es dabei eine Kooperation der Städte Bocholt und Aalten. Beide haben auch direkt ein zweitägiges Programm zusammengestellt, an dem zahlreiche Gebäude besichtigt werden können. Zudem gibt es Führungen.

© Sven Betz

Der frühere Musikschulleiter Peter Hautzinger führt interessierte am Sonntag durch die denkmalgeschützte Villa an der Salierstraße.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden