Bocholt

Aasee: Verdacht auf Blaualgen bestätigt

Freitag, 28. August 2015 - 15:06 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Der Aasee bleibt weiter gesperrt. Wie berichtet, hatte die Stadt Bocholt das Gewässer am vergangenen Wochenende wegen des Verdachts auf Blaualgen gesperrt. Dieser Verdacht hat sich nun bestätigt, teilte die Stadt am Freitag mit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden