Bocholt

Abwasserpilze in der Aa

Donnerstag, 21. Januar 2016 - 17:58 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt/rhede/isselburg - Michael Klein-Uebbing ist entsetzt. Der 61-jährige Gewässerwart des Angelsportvereins Bocholt befürchtet, dass von Velen bis zur Brüggenhütte im Raum Isselburg Giftstoffe in die Aa und in andere Bäche gelangt sind.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden