Bocholt

Achtjähriger Bocholter wird von Auto angefahren

Das Kind wird leicht verletzt

Sonntag, 14. Juni 2020 - 14:38 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Ein achtjähriger Junge aus Bocholt ist am Freitagmorgen auf der Dechant-Kruse-Straße von einem Auto angefahren worden. Das Kind erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Nach Polizeiangaben war der Junge plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Straße gelaufen. Der Achtjährige wurde ambulant im Krankenhaus behandelt.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden