Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Aktionstag „Sport & Kultur“ im Langenbergpark geplant

Bühnenprogramm und über 50 Stationen zum Mitmachen am 23. September

Donnerstag, 14. September 2017 - 17:59 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Bogenschießen, Modellflug, Volleyball oder Jonglage – beim Aktionstag Sport & Kultur haben die Besucher am Samstag, 23. September, Gelegenheit, verschiedene Sportarten kennenzulernen. Dazu werden im Langenbergpark über 50 Mitmachstationen aufgebaut, an denen auch Kulturinteressenten etwas geboten wird.

Foto: Sven Betz

Freuen sich auf den Aktionstag Sport und Kultur (von links): Claudia Borgers, Richard Förg, Thomas Waschki, Markus Schürbüscher und Claudia Hasenkox. Foto: Sven Betz

„Von Hip-Hop und Breakdance, von Tischtennis und Judo bis zum Tiefseilgarten dürfte für jeden etwas dabei sein“, sagt Thomas Waschki, Erster Stadtrat und Sportdezernent. Zusammen mit Markus Schürbüscher (Stadtsportbund), Claudia Hasenkox (Stadtmarketing) und den beiden „Kulturrucksackbeauftragten“ ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige