Bocholt

Altweiber: Frau in Bocholt wird gegen ihren Willen geküsst

Freitag, 5. Februar 2016 - 12:26 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt/Kreis Borken - Die Polizei musste an Altweiber im Kreis Borken nur sieben Mal zu einem Einsatz ausrücken. Die Bilanz falle erfreulich aus, urteilt die Kreispolizei. In Bocholt kam es zu einem Sexualdelikt, als eine junge Frau gegen ihren Willen geküsst wurde.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden