Bocholt

Am Benölkenplatz entsteht ein Heim für 18 Studenten

Mittwoch, 6. Februar 2013 - 17:41 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – Die Stadt hat die alte Villa Hebberling, die 1951 bis 2006 von der Staatsanwaltschaft genutzt wurde, an die Gilde-Gruppe verkauft. Die lässt die denkmalgeschützte Villa am Benölkenplatz nun sanieren und für 18 Studenten herrichten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden