Bocholt

Am Dienstag kein Streik bei Bocholter Stadt- und Schnellbus

Gewerkschaft Verdi ruft in NRW die Beschäftigten im Nahverkehr zu Warnstreiks auf

Montag, 28. September 2020 - 16:43 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Pendler und sonstige Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) müssen sich am Dienstag in ganz Nordrhein-Westfalen auf Ausfälle von Bus und Bahn einstellen. Grund sind die Warnstreiks, die die Gewerkschaft Verdi für Dienstag (29. September) im ÖPNV angekündigt hat. Bocholter Pendler kommen jedoch voraussichtlich glimpflich davon – zumindest, solange sie in der näheren Region unterwegs sind.

© Sven Betz

Der Sprinterbus S75 wird am Dienstag voraussichtlich planmäßig zwischen Bocholt und Münster verkehren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden