Bocholt

Wie funktioniert die Ampelschaltung in Bocholt?

Fahrradfahrer dürfen früher los

Mittwoch, 18. November 2020 - 17:00 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Sie sind aus dem Alltag eines Autofahrers nicht wegzudenken: Ampeln. Jeden Tag stehen unzählige Autofahrer in Bocholt vor einem roten Lichtsignal und hoffen, dass es möglichst schnell auf Grün umspringt. Doch wie genau funktioniert die Ampelschaltung in Bocholt eigentlich? Das BBV hat nachgefragt.

© Sven Betz

Lange Wartezeiten an Ampeln müssen Autofahrer in Bocholt nicht ertragen. Gerade einmal 100 Sekunden dauert eine Umlaufzeit. Nachts sind es sogar nur 55 Sekunden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden