Bocholt

Anne-Frank-Baum am Stadtwald-Mahnmal in Bocholt gepflanzt

Vertreter der Städte Bocholt und Aalten setzen eine Kastanie ein

Freitag, 4. Dezember 2020 - 17:24 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Vertreter der Stadt Bocholt und der niederländischen Nachbarstadt Aalten haben am Freitag am Mahnmal des ehemaligen Stadtwald-Lagers einen „Anne-Frank-Freiheitsbaum“ gepflanzt.

© Sven Betz

Pflanzten den Baum ein (von links): Aaltens Bürgermeister Anton Stapelkamp, Erster Stadtrat Thomas Waschki, Peter Wiegel (Ausschuss für Kultur und Städtepartnerschaften), Bürgermeister Thomas Kerkhoff, Freek Dierksen (internationaler Beratungsausschuss Aalten-Bocholt) und Ex-Bürgermeister Peter Nebelo. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden