Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ansturm auf den Bocholter Wertstoffhof nur zu Beginn

Betrieb an der Schaffeldstraße normalisiert sich im Laufe des Tages

Dienstag, 21. April 2020 - 16:41 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Seit Dienstagmorgen hat der Wertstoffhof des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) an der Schaffeldstraße wieder geöffnet. „Der erste Ansturm war gewaltig. Die Warteschlange war lang“, sagte Heinz Welberg, stellvertretender ESB-Leiter. Die ersten Autos seien schon um 7.45 Uhr gekommen. Dabei öffne der Wertstoffhof erst um 9 Uhr. Aber im Laufe des Tages habe sich der Betrieb normalisiert.

© Sven Betz

Die Warteschlange vor dem ESB-Wertstoffhof an der Schaffeldstraße war bei der Eröffnung lang. Ein Mitarbeiter sorgte dafür, dass nicht mehr als zehn Autos gleichzeitig auf den Hof fahren. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden